Versicherungsmakler in Freiburg

Hier finden Sie eine Übersicht ausgewählter Versicherungsmakler in Freiburg. Sehen Sie auf einen Blick alle Bewertungen sowie Spezialisierungen und nehmen Sie direkt Kontakt auf. So finden Sie den passenden Versicherungsmakler in Freiburg!

Spezialisiert auf

Krankenversicherungen, Altersvorsorge, Sachversicherungen privat, Private Kranken-Vollversicherung, Beihilfetarife (öffentl. Dienst, Beamte), Gesetzliche Krankenversicherung, Private Altersvorsorge, Geförderte Altersvorsorge (Riester/Rürup), Private Haftpflichtversicherung, Wohngebäudeversicherung, Elementarschadenversicherung, Rechtsschutzversicherung

Kundenempfehlungen

response[i].expIndex +

4.9 von 5

24 Bewertungen
(davon 23 auf anderen Seiten)

Wissenswertes über Freiburg

Freiburg im Breisgau (https://www.freiburg.de) ist eine Universitätsstadt im Südwesten Deutschlands, mitten im herrlichen Schwarzwald, der für sein mildes Klima bekannt ist. Freiburg ist geprägt von einem mittelalterlichen Stadtzentrum, das von kleinen Bächen durchzogen ist. Die Stadt hat eine Fläche von 153,1 km2 und rund 230.000 Einwohner.

Versicherungsmakler Freiburg@ Couleur / pixabay.com

Welche Vorteile habe ich durch einen Versicherungsmakler?

Die wichtigsten Mehrwerte zusammengefasst sind: Fachwissen, Erfahrung, Service und Sicherheit. Das Thema Versicherungen ist durch die Angebotsvielfalt mittlerweile so komplex, dass ohne tiefgehendes Fachwissen eine fundierte und bedarfsgerechte Entscheidung kaum mehr möglich ist. Versicherungsmakler müssen per Gesetz die dafür notwendige Sachkunde nachweisen und sich zudem permanent weiterbilden. Versicherungsmakler mit langjähriger Erfahrung können – neben dem reinen Preis einer Versicherung – auch sehr gut beurteilen, welche Versicherungsgesellschaften empfehlenswert sind. Was nutzt eine günstige Versicherungsprämie, wenn der Versicherer im Schadensfall sehr restriktiv und ablehnend ist? Zudem erhalten Sie von einem Makler den Service einer laufenden Betreuung. Der klassische Fall hier ist die Unterstützung in einem Schadensfall. Der häufigste Fehler, der zu einer Ablehnung der Schadensregulierung führt, liegt in einer falsch erstellten Schadensmeldung.

Warum bietet mir ein Versicherungsmakler Sicherheit?

Der Beruf des Versicherungsvermittlers gehört zu den beratenden Berufen und unterliegt seit Jahren strengen Zugangsvoraussetzungen. Zudem ist der Versicherungsmakler per Gesetz ausschließlich seinem Kunden gegenüber verpflichtet, nicht einer Versicherungsgesellschaft. Mehr zum Thema Sicherheit durch einen Makler finden Sie in unserem Artikel Der Status des Versicherungsmaklers: Sicherheit für Kunden per Gesetz

Soll ich einen Versicherungsmakler oder Versicherungsvertreter kontaktieren?

Der grundsätzliche Unterschied: Makler sind unabhängig und müssen aufgrund gesetzlicher Vorgaben die Interessen der Kunden vertreten. Vertreter sind in der Regel ausschließlich für eine bestimmte Versicherung tätig und haben den Auftrag, deren Produkte zu vermitteln. Weitere Unterschiedsmerkmale und mögliche Entscheidungsfaktoren finden sie in unserem Blogartikel zu dem Thema Seriöse Versicherungsberatung: Versicherungsmakler vs Vertreter

Was kostet mich die Beratung durch einen Versicherungsmakler?

Jeder Vermittler/Berater von Versicherungen soll natürlich eine Vergütung für seine Leistung den Kunden gegenüber erhalten. Das häufigste Modell hierbei ist die Provisionsvergütung, d.h. er bekommt eine Provision für die Vermittlung und/oder laufende Betreuung der Verträge von der jeweiligen Versicherungsgesellschaft. Diese Vergütungen sind in die jeweiligen Versicherungstarife bereits einkalkuliert. Alternativ gibt es auch das Berufsbild des Honorarberaters. Dieser vereinbart mit Ihnen eine bestimmte Vergütung, die separat an ihn zu zahlen ist. Im Gegenzug vermitteln Honorarberater dann Versicherungstarife ohne einkalkulierte Provisionen oder der Honorarberater erstattet Ihnen an ihn gezahlte Provisionen. Welches Modell Sie wählen, ist allein Ihre Entscheidung.