Fachthemen

Datenschutzerklärung

(für die Nutzung des Verbraucherbereichs, 07/2018)

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig.
Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Bei der informatorischen Nutzung der Website erheben und speichern wir Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- übertragene Datenmenge
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Referrer URL
- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO und ist für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Weitere personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer auf einen Kontakt mit einem Makler/Vermittler abzielenden Anfrage (nachfolgend „Anfrage“),

- im Rahmen eines Telefonanrufs zur Klärung Ihres Beratungsinteresses (nachfolgend „Klärungsgespräch“, zur vorherigen ausdrücklichen Einwilligung auf unserer Seite siehe unten unter „Wiederholung von Einwilligungserklärungen“),
- bei der Registrierung für unseren Newsletter,
- bei der Registrierung für das Verbraucherforum oder
- anlässlich der Bewertung eines Maklers/Vermittlers

freiwillig mitteilen.

Wir verwenden die von Ihnen im Rahmen Ihrer Anfrage und des Klärungsgesprächs mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfrage. Mit vollständiger Abwicklung Ihrer Anfrage (d.h. mit der Kontaktaufnahme von/durch den betreffenden Makler/Vermittler), spätestens aber drei Monate nach der Anfrage bzw. dem Klärungsgespräch, werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf weiterer drei Monate gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden, danach wird Ihre E-Mail-Adresse gelöscht. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Bei der Registrierung für das Verbraucherforum bleibt Ihre E-Mail-Adresse für die Dauer der Registrierung und einen sich anschließenden Zeitraum von sechs Monaten gespeichert, danach wird Ihre E-Mail-Adresse gelöscht.
Die Abmeldung vom Verbraucherforum ist jederzeit möglich. Ihre E-Mail dient nur dem Zweck der jeweiligen Anmeldung zum Verbraucherforum und dazu, Ihnen den Zugang Ihrer Erklärung zur Teilnahme am Verbraucherforum zu bestätigen.

Verschlüsselungsverfahren bei der Eingabe und Übermittlung personenbezogener Daten

Sofern Sie uns über Formulare auf unserer Webseite Daten übermitteln oder solche Daten an Makler übermittelt werden, erfolgt die Übertragung der Daten immer über eine verschlüsselte Verbindung (128-bit SSL).

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur an den Makler/Vermittler, den wir Ihnen aufgrund Ihrer darauf abzielenden Anfrage empfehlen bzw. zu dem Sie über unsere Seite in Kontakt treten (zur Verschlüsselung siehe oben).

Auskunfts- und sonstige Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der bei uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten:
- Recht auf unentgeltlich Auskunft
- Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
- Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Google Analytics

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes
durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Wiederholung von Einwilligungserklärungen

Die nachstehende(n) Einwilligung(en) haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung(en) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen:

a) Erlaubnis zur E-Mail-Werbung

„Anmeldung zum kostenlosen Verbraucher-Newsletter

Ich möchte den kostenlosen Verbraucher-Newsletter von makler.de erhalten (Abmeldung jederzeit möglich).“

b) Erlaubnis für Telefonanrufe durch Mitarbeiter der makler.de Services GmbH zur Klärung Ihres Beratungsinteresses („Klärungsgespräch“)

„Einwilligung in Telefonanruf:

Ich erteile meine Einwilligung dazu, dass ein Mitarbeiter der makler.de Services GmbH mich zur Klärung meines Beratungsinteresses und meiner in dem Zusammenhang relevanten persönlichen Daten (insbesondere erlernter/ausgeübter Beruf), anruft, um einen geeigneten Berater für mich zu finden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.“

c) Erlaubnis für die Speicherung und Übermittlung von in dem Klärungsgespräch erhobenen personenbezogenen Daten

„Einwilligung in Datenspeicherung und -übermittlung:

Ich willige ein, dass Sie meine im Rahmen des Telefonanrufs erhobenen Daten für die Dauer von bis zu sechs Wochen speichern und zur Vorbereitung des Beratungsgesprächs an den Berater weitergeben, der mich bzgl. meines Beratungsinteresses kontaktieren soll. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.“

d) Erlaubnis für Telefonanrufe durch Makler/Vermittler

„Einwilligung in Telefonanruf:

Ich willige ein, dass mich ein Makler/Vermittler zur Besprechung meiner Beratungsanfrage anruft.“

Bonitätsprüfung

Bestimmte Beratungsthemen setzen auf Seiten der Produktanbieter eine positive Bonitätsauskunft voraus, damit die Produktanbieter in dem entsprechenden Bereich Verträge mit Ihnen abschließen. Wenn Sie bei uns eine Maklerempfehlung zu solchen Beratungsthemen anfragen, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der PIVASOFT GmbH, Ludwig-Richter-Str.13, 95488 Eckersdorf ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten (das sind Vorname, Nachname, Anschrift und Geburtsdatum) an die PIVASOFT GmbH. Die PIVASOFT GmbH teilt uns ausschließlich mit, ob Negativmerkmale vorliegen. Wir verwenden die erhaltenen Informationen für eine abgewogene Entscheidung darüber, ob eine Maklerempfehlung veranlasst wird, oder nicht. Sollte die Bonitätsauskunft nicht die erforderlichen Voraussetzungen dafür erfüllen (Vorliegen
von Negativmerkmalen), werden wir Ihnen mitteilen, dass eine Maklerempfehlung nicht veranlasst werden kann. Bonitätsauskünfte werden nicht an Makler/Vermittler oder sonstige Dritte weitergegeben. Makler/Vermittler werden lediglich darüber unterrichtet, dass bzgl. bestimmter Beratungsthemen eine Empfehlung nur dann erfolgt, wenn uns eine positive Bonitätsauskunft vorliegt; sofern dies nicht der Fall ist, erhalten Makler/Vermittler gar keine personenbezogenen Daten bzgl. Ihrer Person. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unsere verantwortliche Stelle gemäß Art 4 Abs. 7 DS-GVO:

 

makler.de Services GmbH
Gottesackerstraße 11
85221 Dachau
E-Mail: info@makler.de
 

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Oliver Pade, Giesenweg 19, 21641 Apensen
E-Mail: oliver.pade@mysolution.de