Das Verbraucherportal

für Versicherungen und Finanzen

Zur Kurzfassung: Pflege Bahr Versicherung

Pflege Bahr Versicherung

Pflege Bahr Versicherung

Sinn und Zweck einer Pflege Bahr Versicherung:

Die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung fallen in Relation zu den Kosten einer Pflege immer geringer aus. Folge ist eine entstehende Versorgungslücke im Pflegefall. Diese kann lediglich durch private Vorsorge geschlossen werden. Andernfalls tragen Sie die restlichen Kosten selbst. Eine Möglichkeit der privaten Vorsorge bildet die staatlich geförderte Pflege Bahr Versicherung.
Sie erhielt ihren Namen durch den ehemaligen Gesundheitsminister Daniel Bahr, der das Konzept 2012 einführte. Es entstand in Anlehnung an die staatlich geförderte Riester Rente, und funktioniert ähnlich. Der Abschluss einer Pflegetagegeldversicherung wird mit 5 Euro im Monat bezuschusst. Durch die direkte Auszahlung dieses Betrages werden die eigenen Beiträge gesenkt.
Gut zu wissen: Bereits bei Abschluss wird die Versicherungsgesellschaft beauftragt, Ihre Daten an die zentrale Stelle der Deutschen Rentenversicherung weiterzugeben. Diese zahlt die Zulagen aus, ohne dass Ihnen zusätzlicher Aufwand entsteht.
Wichtig: Sie erhalten die staatliche Bezuschussung nur, wenn Sie eine Pflegetagegeld- oder Pflegemonatsgeldversicherung abschließen. Eine Pflege Bahr Versicherung ist besonders geeignet für Personen mit Vorerkrankungen oder chronischen Erkrankungen, da sie keine Gesundheitsprüfung erfordert, sowie Personen in jungen bzw. fortgeschrittenen Jahren, da sich die Bezuschussung für diese Gruppen besonders lohnt.

Die wichtigsten Gründe für diese Vorsorge:

  • Gesetzliche Pflegeversicherung kann die Kosten nicht decken
  • Versorgungslücke, die Sie aus eigener Tasche schließen müssen
  • Staatliche Bezuschussung Ihrer privaten Vorsorge
  • Versicherungsunternehmen kümmert sich um Ihre Zulagen

Darauf sollten Sie achten:

Nicht jede Pflegetagegeldversicherung wird automatisch auch bezuschusst. Es müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Der Vertragsabschluss muss ohne Gesundheitsprüfung, Risikozuschläge und Leistungsausschlüsse erfolgen, da die Pflege Bahr Versicherung einen Kontrahierungszwang voraussetzt.
  • Die Abschlusskosten dürfen nicht höher ausfallen als zwei Monatsbeiträge und die Verwaltungskosten dürfen maximal 10 % der Bruttoprämie betragen.
  • Der Eigenbetrag des Versicherungsnehmers muss mindestens 10 Euro betragen.
  • Das Pflegetagegeld darf keinen Grad ausschließen, muss mindestens 600 Euro in Pflegegrad V betragen, darf die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherungen nicht übersteigen, darf nur als Geldzahlung und nicht als Sachleistung erfolgen und ist ab Feststellung der Pflegebedürftigkeit zu erbringen.
  • Die Wartezeit darf 5 Jahre nicht übersteigen. Wartezeitverbot besteht für Kinder in der Kindernachversicherung.
  • Die Versicherungsgesellschaft ist verpflichtet, auf das ordentliche Kündigungsrecht zu verzichten.
  • Der Versicherungsnehmer muss das Recht bekommen, den Vertrag rückwirkend zum Eintritt der Pflegebedürftigkeit zu kündigen oder für 3 Jahre ruhen zu lassen.

Weiterhin unterscheiden sich die Tarife im Leistungsumfang und in der Wartezeit. Um einen Tarif zu finden, der alle Voraussetzungen erfüllt und Ihnen gleichzeitig eine gute Vorsorge bietet, sollten Sie sich von einem erfahrenen Makler beraten lassen.
Die Pflege Bahr Versicherung hat einige Nachteile: Dadurch, dass bei Abschluss keine Gesundheitsprüfung erfolgen darf, kann die Versicherungsgesellschaft das Risiko der Pflegebedürftigkeit nur bedingt einschätzen, was zu einer ungewissen Beitragsentwicklung führt. Weiterhin haben Sie nicht die Möglichkeit die Höhe Ihrer Absicherung in den einzelnen Pflegegraden selbst zu bestimmen, dies wird von der Versicherungsgesellschaft vorgegeben. Durch die staatliche Förderung entsteht oftmals der Nachteil, dass die Leistungen niedriger ausfallen als in ungeförderten Tarifen. Gleichzeitig muss mit einer Wartezeit von fünf Jahren gerechnet werden, bevor Leistungen erbracht werden. Eine Kündigung kann erst nach einer Vertragsdauer von zwei Jahren erfolgen. Eine Beitragsbefreiung im Pflegefall ist grundsätzlich nicht möglich. Außerdem wird nicht garantiert, dass die angesparten Beiträge im Alter ausgezahlt werden.
Sie haben die Möglichkeit, die genannten Nachteile zu kompensieren ohne auf eine Bezuschussung vom Staat verzichten zu müssen. Dies ist möglich durch Kombitarife. Sie sind in Form eines Pflege Bahr Tarifs mit einer normalen Pflegetagegeldversicherung abzuschließen. So bekommen Sie die staatliche Förderung und können Ihre Absicherungshöhe selbst bestimmen. Allerdings ist bei Kombitarifen eine Gesundheitsprüfung obligatorisch.
Gut zu wissen: Die Pflege Bahr Versicherung kann die Versorgungslücke oftmals nicht vollständig schließen. Daher sollten Sie erst alle anderen Optionen der privaten Pflegeversicherung prüfen, bevor Sie diese in Betracht ziehen.

Darum ist professionelle Beratung unverzichtbar:

  • Haben Sie einen Überblick über die vielfältigen Angebote am Markt?
  • Können Sie beurteilen, welcher Versicherungstarif die besten Konditionen für Sie anbietet und sich gleichzeitig an alle Vorgaben hält?
  • Kommt in Ihrem Fall ein Kombitarif mit einer normalen Pflegetagegeldversicherung in Frage?
  • Haben Sie einen Tarif im Blick, wissen aber nicht, ob er staatlich gefördert wird?
  • Möchten Sie eine Pflege Bahr Versicherung abschließen oder kommen doch andere Versicherungsoptionen für Sie in Betracht?

Diese Fragen versiert beantworten, Sie professionell begleiten und einen genau für Sie passenden Versicherungsschutz gestalten kann nur ein spezialisierter Makler.
Hinweis: Bei diesen Ausführungen handelt es sich um eine kompakte Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte zu dieser Versicherungsart. Die Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Maßgeblich und allein verbindlich sind die Bestimmungen und Bedingungen des jeweiligen Angebotes bzw. Anbieters. Für die Darstellung wird keine Haftung übernommen. Vor dem Abschluss einer geeigneten Versicherung ist die Beratung durch einen spezialisierten Makler unverzichtbar.