Peter Hennig

Ewiges Einkommen

Kapitalanlagewohnung in Dresden für nur 180€ im Monat? Das geht

Es war schon immer so gewesen, dass ich mehr aus meinem Leben machen wollte. 

In jungen Jahren lag ich nachts im Bett, wach, und konnte nicht schlafen, weil ich mich gefragt habe: „Ist das, was ich bisher erreicht habe, schon alles ...? „

Mit 17 Lebensjahren war ich Polizeibeamter - undzwar mit einem Ausbildungsgehalt, was schon über dem Durchschnitt lag im Vergleich mit allen meinen Freunden, die ich zu jenem Zeitpunkt hatte. Ausgelernt war ich mit noch nicht ganz 20 Lebensjahren und verfügte bereits mit mehr als 2.000 Euro netto monatlich über mehr Einkommen, als die meisten in meinem damaligen Umfeld. Trotzdem wusste ich: Meine Aufstiegschancen sind begrenzt, mit ein bisschen Glück, höheren Dienstgraden und Erfolgen im Beruf würde ich vielleicht irgendwann einmal auf 3.000 Euro netto im Monat kommen ... und damit noch lange nicht in der Lage sein, meine Träume und Wünsche, die ich im Leben habe, jemals umzusetzen. 

Also habe ich nach einem höheren Sinn gestrebt. Es ergab sich dann -und da hatte ich wohl sehr viel Glück- dass ich mit einer Partnerin zusammenkam, deren Vater als Immobilieninvestor aktiv am Markt und schwerer Multimillionär ist. Dieser brachte mir einige Grundlagen des Immobilieninvestments näher. Und obwohl ich da nicht mehr als „nur hineingeschnuppert" habe, ohne mich wirklich intensiv damit zu befassen, habe ich seinerzeit schon verstanden, welch unglaubliches Potenzial in dem Thema steckt. Aufgrund des Kontaktkreises meine potentiellen Schwiegervaters wusste ich auch, dass jeder, der über ein nennenswertes Vermögen verfügte, zwangsläufig mit Immobilien zu tun hatte. Und das konnte ja wohl kein Zufall sein! 

 

[Immobilieninvestment, von der Pike auf] 

Zunehmend kam dann die Unzufriedenheit mit meinem Job als Polizist hinzu; ich musste nach und nach einsehen, dass ich mir alles ein wenig anders vorgestellt hatte, als ich es tatsächlich umsetzen konnte. Durch eine weitere glückliche Fügung kam genau zu der Zeit ein Kollege auf mich zu und sagte: »Mensch, Peter, du interessierst dich doch für Immobilien und Investment ... ich hab ́ da  einen Kumpel, der kennt sich super aus, hör ́ dir das doch mal an.« - So bin ich über diese Empfehlung zu einem Makler gekommen, der mir das Thema Immobilieninvestment richtig vom Kleinen zum Großen erklärt hat. 

Ich hatte zuvor gedacht, ich hätte schon viel gehört, gesehen, gelesen und mich übers Internet versucht, weiterzubilden - aber ab da wusste ich, dass ich in Wirklichkeit immer nur an der Oberfläche gekratzt hatte. Ich hatte nur die Spitze des Eisberges gesehen, nicht, was darunter lag, nicht, was eigentlich die wirklichen Grundlagen sind. Das gesamte Wissen, was da dazugehört, hat mich so begeistert und beeindruckt, dass ich zu mir selbst gesagt habe: „…das ist unglaublich, was da alles geht ... das muss einfach jeder erfahren!“

 Und so bin ich meinen Weg gegangen und Finanzmakler geworden. Davon ist ja lediglich ein Teil, dass ich mich mit dem Immobilieninvestment beschäftige. 

 

[Mein Erstversuch] 

Ich habe dann versucht, meine erste Immobilie selbst zu erwerben, so, wie es wohl jeder anfängt - übers Internet, und meine Anlaufplattform war natürlich Immobilienscout24, völlig klar. Tatsächlich habe ich etwas in der Nähe von Dresden gefunden, wo ich gearbeitet und gewohnt habe ... es war eine superschöne 3-Raum Wohnung! Darüber hinaus haben die Zahlen einigermaßen gepasst, zumindest nach meinen damaligen Vorstellungen. Also ging ich daran, alle Unterlagen zu beschaffen, die man für den Bonitätsnachweis und die Finanzierung braucht. Das hat mich zwei bis drei Wochen und  vorallem massiv Nerven gekostet - und hinterher hieß es vom Verkäufer, es täte ihm leid, aber jemand anderes wäre schneller gewesen. 

Mal davon abgesehen, dass die Objekte, die im Internet stehen, genau diejenigen sind, die keiner kaufen will, ist auch der Kaufpreis noch lange nicht der, für den das Objekt wirklich über den Tisch geht. Der Markt ist heiß umkämpft - wenn der Verkäufer fünf, sechs, sieben Interessenten hat, macht der ein Preisausschreiben, und das Höchstgebot erhält den Zuschlag. Extra dazu kommen noch die Maklergebühren und Kaufnebenkosten oben drauf. Das darf man nicht unterschätzen! 

 

[Kontakte, Kontakte!] 

Im Prinzip habe ich mit Immoscout unglaublich viel Zeit verschwendet. Von allen Immobilien, über die ich heutzutage verfüge, habe ich nicht eine einzige über diese Plattform - oder über andere Plattformen im Internet - gekauft. Über wiederum Kontakte habe ich herausgefunden, dass solche Immobilien, die wirklich sensationell sind und eine super Rendite haben, alle nur unter der Hand verkauft werden. Objekte mit einem Einkaufspreis, der aufgrund der Bausubstanz wirklich gerechtfertigt ist oder womöglich sogar unter der Marktwert liegt, landen nie im Internet. 

Worauf es wirklich ankommt, ist, dass und wie man an solche Objekte tatsächlich herankommt. Und so akquiriere ich meine Immobilien über ein potentes Kontaktnetzwerk, das ich mir im Laufe der letzten acht Jahre aufgebaut habe. Da kann ich zudem Forderungen stellen und sagen, ich will die und die Konditionen ... wenn sich das nicht realisieren lässt, verzichte ich eben auf den Kauf, so einfach  ist das. Nur muss man an diesen Punkt erst einmal gelangen! 

 

[Mein Fazit] 

Tja, und nachdem ich jetzt eben weiß, was wichtig ist, habe ich mir auf die Fahne geschrieben, all diese Informationen und Möglichkeiten, wie man diese Wege gehen kann, anderen zur Verfügung zu stellen. Bis ins kleinste Detail habe ich alles genau nachgerechnet und geprüft. Das bedeutet für Dich, Du kannst Dir die acht Jahre, die ich aufgewendet habe, locker einsparen und direkt auf das Kontaktnetzwerk zugreifen. 

Darin sehe ich meine Aufgabe, und exakt aus diesem Grunde gibt es diese Seite

Qualifikationen:

  • Versicherungskaufmann ( IHK)

Spezialisiert auf:

  • Finanzanlagen
  • Altersvorsorge
  • Weitere Personenversicherungen

Schwerpunkte:

  • Krankenversicherungen
  • Sachversicherungen privat
  • Nachhaltige Beratung

Branchenlösungen für:

  • Immobilienfinanzierungen
  • Nachhaltige Beratung
  • Immobilien Kapitalanlage
  • Immobilien Denkmalschutz
  • Patientenverfügung
  • Vorsorgevollmachten

Kontaktdaten

Verbands-Mitgliedschaften:

gut beraten


Zulassungen

Dieser Makler hat folgende gewerberechtliche Zulassungen:

Status: Versicherungsmakler

  • Versicherungsvermittler (§ 34 d GewO)
  • Finanzanlagenvermittler (§ 34 f GewO)
  • Offene Investmentvermögen (§ 34f Abs. 1 S. 1 GewO)
  • Immobiliardarlehensvermittler (§ 34 i GewO)
  • Immobilienmakler (§ 34 c GewO)
  • Impressum

    Peter Hennig

    Ewiges-Einkommen.de

    Am Mitteltännicht 8

    01279 Dresden

    Deutschland

    Verantwortlicher Ansprechpartner: Peter Hennig

    Email: info@ewiges-einkommen.de

    Tel.: 0162/2768090

    Dienstleistungen werden Deutschland- und Europaweit angeboten.

     

    Dieses Impressum gilt auch für folgende Social Media Profile:

    Peter Hennig bei XING

    Peter Hennig bei LinkedIn

    Ewiges-Einkommen bei Instagram

    Ewiges-Einkommen bei Facebook

    Ewiges-Einkommen im Messenger

    Ewiges-Einkommen bei YouTube

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

    Der Betreiber der Seite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

    Kundenempfehlung

    Geprüfter Makler

    5

     von 5

    uneingeschränkt empfehlenswert
    12 Bewertungen (davon 12 von anderen Seiten) Zur Übersicht

    Erfahrungen

    durchweg positiv

    Duale Kundenbewertungen

    12
     

    Bewertungen gesamt

    5

    von 5

    (12 Bewertungen gesamt - davon 12 von anderen Seiten )

    Empfehlungen gesamt

    uneingeschränkt empfehlenswert

    Erfahrungen

    100 %
    positiv

    Bewertungen nach Hauptkriterien

    Persönliches

    5

    Kundenservice

    5

    Nutzen & Mehrwert

    5

    Produkt & Leistung

    5

    Beratung & Information

    5


    12 Bewertungen von anderen Seiten

    5
    (12 Bewertungen)

    Facebook

    5.00
    (10 Bewertungen)

    Google

    5.00
    (2 Bewertungen)
     

    Kontaktaufnahme mit Peter Hennig:

     

    Mehr Transparenz und Vertrauen bei der Expertensuche

    makler.de überprüft jede Bewertung auf ihren Echtheitsgrad. Erfahrungen anderer Kunden helfen Ihnen bei der Suche nach einem Experten, da sie die erlebte Qualität seiner Beratung wiederspiegeln. Nutzen Sie unsere Filter nach Spezialisierung bzw. Beratungsschwerpunkten, damit Sie genau den Experten für Ihren individuellen Bedarf finden.

    Alle Bewertungen bei makler.de sind neutral und unabhängig und werden von Kunden selbst durchgeführt. Es können bei makler.de keine Bewertungen gekauft werden. Sie sind weder finanziell noch über andere Wege beeinflussbar.

    Hinweise/Erläuterungen zu den makler.de-Siegeln:

    Transparenzmakler: Der Makler zeigt sich in Bezug auf seine Integrität transparent, indem er belegende Dokumente an makler.de zur Prüfung und Archivierung sendet. Diese sind: Polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate), Auszug aus dem Gewerbezentralregister (nicht älter als 3 Monate), Nachweis der Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung.

    Die Siegel Geprüfter,- Qualitäts,- oder Top Makler werden abhängig von der Anzahl der Bewertungen sowie der Gesamtnote von mindestens 4,5 von 5 Sternen pro Kalenderjahr vergeben. Sie sind der Beleg für besondere Beratungsqualität.