Analyse für Privathaushalte

Analyse für Privathaushalte

Für mehr Transparenz und Sicherheit

Zahllose Prozesse und Produkte unseres täglichen Lebens sind genormt. Am bekanntesten sind die DIN-Norm für Papierformate und die Qualitätsnorm DIN ISO 9001. Jetzt hat ein hochkarätig besetzter Arbeitsausschuss beim Deutschen Institut für Normung DIN in Berlin die erste DIN-Norm innerhalb der Finanzberatung in Deutschland verabschiedet.

Das DEFINO-Siegel bestätigt unseren ganzheitlichen Anspruch, bei dem einzig der Bedarf und das Interesse des Kunden gilt.

 

Nur der tatsächliche Bedarf des Kunden zählt

An der neuen DIN-Norm haben vier Jahre lang Experten des Verbraucherschutzes, der Finanzwissenschaft und der Finanzwirtschaft gearbeitet. Die Norm soll verhindern, dass Finanzberater am tatsächlichen Bedarf des Kunden vorbeiberaten können. Den Bedarf stellt der von DEFINO auf die Norm zertifizierte Berater über einen standardisierten Analyseprozess fest.  Die zertifizierte Anwendung der genormten Finanzanalyse garantiert eine wirklich individuelle Kundenbetrachtung und führt zu Objektivität und Transparenz in der nachfolgenden Beratung.

Downloads

Einführung in die Analyse

Erfahren Sie in diesem kurzen Prospekt mehr über die DIN-Norm und welche Möglichkeiten diese für Sie bereit hält.